Update der Trainingsmöglichkeiten

Liebe USC-Karateka,

nachdem seit dem Beschluss zur Schließung der Schulturnhallen nun schon einige Zeit vergangen ist und der eine oder die andere unter Euch es gar nicht mehr erwarten kann mit dem Training wieder loszulegen, möchten wir Euch gerne eine kurze Zusammenfassung der Lage und einen kleinen Ausblick geben: wie ihr vermutlich wisst, gab es Anfang Mai eine erste Lockerung der Corona-Maßnahmen in Bayern, die ein Training im Freien in Kleingruppen ermöglichte. Bei Bekanntwerden der Lockerungen haben wir das Referat für Bildung und Sport kontaktiert und uns um Freiflächen auf Schulgeländen bemüht, auf denen wir gerne Trainingseinheiten angeboten hätten. Leider hat die Stadt München zu diesem Zeitpunkt jedoch entschieden Externen ohne Ausnahme den Zutritt aufs Schulgelände zu verwehren. Anfang Juni gab es dann eine zweite Lockerung der Corona-Maßnahmen, die in Bayern nun auch wieder den Sportbetrieb in Turnhallen gestattet. Auch im Rahmen der zweiten Lockerung haben wir uns bei der Stadt um den Zugang zu Hallen bemüht. Aus organisatorischen und rechtlichen Gründen kann das Referat für Bildung und Sport jedoch zurzeit noch keinen konkreten Termin für die Freigabe der Schulturnhallen für Sportvereine nennen. Schließlich haben wir auch bei der ZHS nachgefragt wie es mit Trainingsmöglichkeiten fürs Karate dort aussieht. Allerdings gibt es auch hier noch Klärungsbedarf mit dem Sicherheitsreferat der TUM bevor der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Kurzum, wir können Euch derzeit leider keine Trainingsmöglichkeit anbieten, wir sind jedoch zuversichtlich, dass sich bald etwas tun wird. Daher bitten wir Euch noch um etwas Geduld und werden Euch hier weiter auf dem Laufenden halten, sobald sich etwas ändert.

Bis dahin schön fleißig trainieren und gesund bleiben!

Eure Vorstandschaft
Abteilung Karate, USC München

Veröffentlicht unter News

Einstellung des Trainingsbetriebs

Liebe USC-Karateka,

wie viele von Euch schon vermuten werden, müssen wir Euch schweren Herzens mitteilen, dass wir den Trainingsbetrieb bis nach den Osterferien einstellen müssen. Nachdem am Freitag, den 13.03.2020, von der bayerischen Regierung beschlossen wurde, dass im Zuge der Corona-Krise bayernweit alle Schulen bis zu den Osterferien geschlossen bleiben, war zunächst noch unklar, ob die Abendveranstaltungen auch davon betroffen sind. Nach einigen Telefonaten hat sich nun herausgestellt, dass das Referat für Bildung und Sport die Schließung auch für die Abendveranstaltungen angeordnet hat. Im Klartext heißt das, dass wir bis auf Weiteres leider kein Training mehr anbieten können. Nach jetzigem Stand der Dinge, geht  die Zwangspause bis zu den Osterferien und der reguläre Trainingsbetrieb würde somit voraussichtlich wieder am Montag, den 20. April, beginnen. Wir bitten Euch jedoch die weitere Entwicklung zu beobachten und gegebenenfalls vorher nochmal kurz auf der Homepage vorbeizuschauen. Allerdings können wir uns glücklich schätzen, dass man fürs Üben beim Karate weder eine besondere Ausstattung, noch sonderlich viel Platz braucht.

Daher frohes und fleißiges Üben in den heimischen vier Wänden & bleibt’s g’sund,
Stefan, Stephan, Oli, Herbert und Hans
(Vorstandsschaft der Abteilung Karate des USC München)

Veröffentlicht unter News

Kein Training wegen Corona-Pandemie

ZHS:

mit sofortiger Wirkung hat der ZHS aufgrund des Corona-Virus seine Hallen bis voraussichtlich 19.04.2020 geschlossen . Aktuelle Informationen sind zu finden auf der Homepage der ZHS.

Schulturnhallen:

Der Vorstand des USC empfiehlt, bis auf weiteres auf das Training zu verzichten, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen.

Wahrscheinlich werden die Schulturnhallen bis Ende der Osterferien geschlossen bleiben.

Veröffentlicht unter News

Kyu-Prüfung in der ZHS

Kyu-Prüfung am Dienstag, 17. Dezember 2019 in der ZHS.

– Anmeldebeginn 19:00, anschließend gemeinsames Aufwärmen
– Prüfungsbeginn 20:00

Bitte mitbringen:
– DKV-Ausweis mit gültiger Jahressichtmarke 2019
– 11,- € (abgezählt) für die Prüfungsmarke

Veröffentlicht unter News